Yachtblick Rotating Header Image

Sailing Team Germany

Diese Woche stellte sich der Vorstand des Sailing Team Germany mit der Idee eines Förderteams für Nachwuchssegler  und Topsegler vor.

In diesem Team wollen Vereine, Sponsoren, Trainer und der DSV zusammen an einer gezielten Vermarktung und finanzieller Unterstützung der Sportler arbeiten. Diese Unterstützung soll allerdings nicht erst bei den ohnehin schon etablierten Sportlern stattfinden, sondern schon die Jüngsten mit finanziellen Mitteln und Vermarktung unterstützen.

Deutschland weißt in letzter Zeit mehrere Projekte dieser Art auf. In Mecklenburg Vorpommern wurde schon vor einigen Jahren das FinnTeamgermany und das Glashäger Leistungsteam 2012 gegründet und auch in Bayern wurde dieses Jahr solch ein Förderteam vorgestellt.

Während sich diese Teams auf die Vermarktung weniger Sportler beschränken, soll im Sailing Team Germany die breite Masse des Segelsports gefördert werden.

Ich bin selbst Mitglied im Glashäger Leistungsteam und kann daher genau sagen, wie schwer es ist potentielle Sponsoren zu finden. Wie will man es schaffen eine so große Breite abzudecken?

Die Idee finde ich gut und in anderen Ländern kann man sehen, dass diese Arbeit auch Früchte trägt. Seit Jahren gehört das Team Skandia aus Großbritannien zu den erfolgreichsten Teams weltweit.

Ich bin sehr gespannt auf die ersten aktiven Mitglieder dieses Teams.

 

Für weitere Informationen empfehle ich euch die Seite des Teams.  www.sailing-team-germany.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *