Yachtblick Rotating Header Image

Reportage zur Groupama 3! Unterhaltsames Video!

Die Reportage zeigt die ersten 10 Tage von Franck Cammas, mittlerweile drittem Versuch, die Jules Vernes Trophy zu gewinnen. Es gilt den Franzosen Bruno Peyron zu schlagen, der seit 2005 den Rekord für die schnellste Weltumrundung unter Segeln hält. Der Rekord liegt aktuell bei 50 Tagen, 16 Stunden und 20 min.

Die imaginäre Start-Ziel-Linie befindet sich zwischen dem Leuchtturm Phare de Créac’h auf der französischen Insel Ouessant und dem Leuchtturm der englischen Halbinsel The Lizard. Das Kap der Guten Hoffnung, Kap Leeuwin und Kap Horn werden jeweils an Backbord passiert. Natürlich wird auch dieser Rekord vom World Sailing Speed Record Council (WSSRC) überwacht.

P.S. Bruno Peyron ist der Bruder von Loick Peyron, der gerade mit Alinghi um den America’s Cup kämpft. Der 3. Peyron Bruder, Stéphane Peyron, war 1987 der erste Windsurfer der den Atlantik überquert hat.

Weitere interessante Artikel:

2 Comments

  1. Dennis Born sagt:

    Gefällt mir… Haben die eigentlich auch Duschen an Bord oder läuft das immer so ab, wie ab 2:52 zu sehen? :-)
    Gruß Dennis

  2. Tommy sagt:

    Moin Dennis,

    ich denke nicht, dass die eine Dusche an Bord haben, wenn es gut läuft haben sie ein Klo und das auch nur weil es bei Hack zu gefährlich wäre den Pöker über Bord zu hängen …. obwohl bei so nem Trimaran … durch das Netz – müsste gehen =)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>