Yachtblick Rotating Header Image

Malte Kamrath gewinnt FGH Laser Match Race!

Soeben klingelte mein Telefon und eine erfreute Stimme sagte: “Tommy ich hab gewonnen – ich hab das Laser Match Race gewonnen!” Wer dran war – natürlich unser Malte! Bis auf den Sieg bei der “Warnemünder Woche” waren die großen Erfolge  für Malte in dieser Saison leider ausgeblieben. Für die Motivation ist dieser Sieg deshalb enorm wichtig, auch in Bezug auf die Tatsache, dass am Donnerstag auf dem selben Revier die deutsche Meisterschaft der Laser stattfindet. Malte konnte den “Teilzeit”-Laser Segler Tobias Schadewaldt (Platz 2) sowie seine Trainingspartner Simon Grotelüschen (Platz 3) und Frithjof Schwerdt (Platz 4) hinter sich lassen.

Wir müssen natürlich auch keinen Hehl darum machen, dass sich die 1500 Euro  Preisgeld immer gut im stets zu knappen Budgets eines Seglers im olympischen Kader machen. Das vom Fleischgroßmarkt Hamburg ausgerichtete Laser Match Race ist eine der wenigen Regatten in Deutschland, bei denen die Sportler ein Preisgeld oder Sachpreise mit nach Hause nehmen können. Auch wenn das Preisgeld im Vergleich zum Vorjahr gesunken ist, finden wir es stets gut, wenn Unternehmen die positiven Effekte des Segelsports für sich nutzen und den Sportlern dabei finanziell unter die Arme greifen.

Wir gratulieren Malte zu dieser großartigen Leistung und wünschen maximale Erfolge für die deutsche Meisterschaft!

P.S. Im letzten Jahr war ich mit Möllus noch beim “Laser Match Race” – die entstandenen Filme findet ihr hier und hier.

Weitere interessante Artikel:

One Comment

  1. möllus sagt:

    Die besten Segler setzen sich eben doch durch

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>