Yachtblick Rotating Header Image

Laser JWM! Gleich drei deutsche Mädels in den Top 10!

Nachdem vor einigen Wochen bereits die offene Herren Radial WM und die Radial WM der Frauen in Largs stattfand, sind nun auch die Junioren an der schottischen Küste, um ihren Weltbesten zu bestimmen. Die Vorläufe sind Geschichte und es kann in die Finalrennen gehen.

Abends ein Blick auf die vorläufigen Ergebnisslisten werfen und ein Trainer wird gewiss dabei sein, der sich über das bisherige Abschneiden seiner Mädels freuen wird, nach nun sieben gesegelten Vorläufen, sind gleich drei der deutschen Mädels in den ersten zehn der Gesamtwertung, Zur Zeit belegen die Mädels, Ann Kristin Wedemeyer, Chiara Steinmüller und Svenja Stein die Plätze 8,9 und 10 des mit 89 Seglerinnen besetzte Starterfeld.

Bei den Jungs sieht es leider nicht wirklich gut aus, lediglich Florian Haufe kann sich im Feld der 218 Starter in den Top 20 behaupten. Hoffen wir mal, dass Sebastian Bühler (yachtblick berichtete bereits von seiner Teilnahme an der ISAF Jugendweltmeisterschaft vor einigen Tagen) und Lukas Feuerherdt noch einen gewaltigen Sprung nach vorn machen und ihren eigenen Zielstellungen etwas näher kommen. Wie ich die beiden kenne, wollen sie sicherlich nicht um Platz 35 diese JWM beenden.

One Comment

  1. möllus sagt:

    “ist auch alles richtig was dort steht so vonwegen nicht nur 35. werden ;)
    aber im moment schauts ganz danach aus … aber morgen nochmal 2 gute races, dann nen streicher und dann mal schaun wie weit es noch n…ach vorne geht :D ”

    Kommentar von Lukas bei facebook

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *