Yachtblick Rotating Header Image

Der kleine America’s Cup! Ergebnisse und Bilder!

Das Finale des kleinen AC wurde zwischen dem kanadischen Titelverteidiger “Canaan” und dem australischen Boot “Alpha” ausgetragen. Fred Eaton und Magnus Clarke verteidigten damit ihren Titel aus dem Jahr 2007. Die in der Segelszene nicht so ganz unbekannten Australier, James Spithills und Glenn Ashbys, mussten sich dem Verteidiger Duo mit 4:1 geschlagen geben. Interessanterweise segelten der BMW-Oracle Steuermann und der A-Cat Weltmeister auf dem Boot, mit dem die Kanadier 2007 ihren Titel gegen Steve Clark gewonnen hatten. Platz 3 belegte das britische Team Paul Larsen und Gordon Kaiser auf ihrem Katamaran “Invictus”. Die Briten haben wohl den größten Aufwand bei der Entwicklung des Bootes betrieben und sind auch mit dem neuesten Modell an den Start gegangen. Dennoch reichte es nur für Bronze, was den One-Design Verfechtern im Segelsport zeigen sollte, dass auch bei den offenen Klassen nicht nur die Technik über Sieg und Niederlage entscheidet.

Die Bilder wurden mir freundlicherweise von Christoph Launay www.sealaunay.com zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Weitere Artikel zum Thema:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>