Yachtblick Rotating Header Image

Beluga Racer wieder an der Front

Nachdem der Beluga Racer in der bisherigen Etappe das Nachsehen hatte, konnten sich die beiden deutschen Skipper nun endlich an DESAFIO  CAPO DE HORNOS vorbeischieben und führen nun das Feld, beim Portimao Global Ocean Race, mit einem kleinen Vorsprung von 61 sm an.

Boris Hermann und Felix Oehme setzten am Kap Horn alles auf eine Karte und segelten durch die Le Maire Straße, wie sich nun zeigt, hat sich  das Risiko und die günstige Strömung ausgezahlt.

Wir vom Yachtblick-Team wünschen den beiden weiterhin viel Glück, denn wie jeder von uns weiß, kann noch so einiges bis Ilhabela passieren 

http://www.globalracetracker.com/en/leg_3.html

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *