Yachtblick Rotating Header Image

Wind – Der Film

Eine unangenehme kleine Grippe hatte mich vor ein paar Tagen nieder gestreckt. Ich habe die Zeit im liegen natürlich genutzt, um mich einem Filmmarathon hinzugeben. Wieder musste ich feststellen, dass es viel zu wenig Filme über Schiffe, Yachten und die Segelei gibt. Einen Silberstreif am Horizont stellt der Film “Wind” von 1992 dar. Der Film spielt zu einer Zeit, als der America’s Cup noch auf dem Wasser und nicht vor Gericht entschieden wurde. Die Geschichte basiert auf den Anfangen von Mr. America’s Cup, Dennis Conner, dem einzigen Steuermann, der den America’s Cup verloren und anschließend zurück gewonnen hat.

Wikipedia beschreibt die Handlung wie folgt:

Der junge Skipper Will Parker will den America’s Cup gewinnen. Er erhält vom Schiffseigner Morgan Welds das Angebot, mit seiner Yacht „Radiance“ im America’s Cup gegen die Australier anzutreten. Das bringt Will Parker in ein Dilemma, denn seine Freundin und Segelpartnerin Kate darf nicht mit an Bord. Sie verlässt ihn – und der Cup geht auch verloren. Mit Hilfe von Kate und ihrem neuen Freund lässt er ein neues Boot bauen: Die Yacht „Geronimo“. Kates Teilnahme sichert den Amerikanern im letzten Moment den Sieg.

Weitere interessante Artikel:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>