Yachtblick Rotating Header Image

Birthright – das Recht auf Welle

Keine Yachten, keine Segel, nur ein Mann und das Meer. Der Film trägt den Titel “Birthright”, was übersetzt soviel wie Geburtsrecht heißt. “Visual Artist” Sean Mullen, der für die visuellen Effekte einiger Hollywood Serien verantwortlich ist, erzählt die Geschichte eines Freundes, der jeden Tag surft. Mullen beschreibt diesen Vorgang als “his daily ritual to find his natural self through surfing”. Klingt alles recht hochtrabend und gestelzt … wäre es wohl auch wenn Michael, der Protagonist, einer dieser tiefenentspannten Klischee-Surfer wäre, deren gebrabbel über perfekte Wellen mehr dem Arterhalt als der Sache an sich dient. Ist er aber nicht … seht selbst!

BIRTHRIGHT from Sean Mullens on Vimeo.

Weitere interessante Artikel:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>